Astrid Fontaine
Mitglied des Markenvorstands Volkswagen Nutzfahrzeuge

Seit September 2021 ist Astrid Fontaine für Personal und Transformation im Markenvorstand von Volkswagen Nutzfahrzeuge zuständig. Die Managerin gehört zu den einflussreichsten Frauen in der Automobilindustrie und bringt über 20 Jahre Erfahrung in der Branche mit. Nach Stationen bei Mercedes-Benz, Porsche und Bentley ist es nun das Anliegen Fontaines, für VW Nutzfahrzeuge die richtigen Talente zu finden und zielgerichtet zu entwickeln.„Fachkräftemangel und Talententwicklung geht für uns Hand in Hand“, schrieb sie kürzlich auf LinkedIn. So können sich über die eigene „Facultät73“ VWN-Mitarbeiter zu Software-Entwicklern oder IT-Experten umschulen lassen.